fev

Feldkircher Eislaufverein Montfort

Heiss
auf Eis?

Am Breiten Wasen 4, 6800 Feldkirch

Hast du Lust auf Eislaufen?

Gerne laden wir Dich zu einer Schnupperstunde bzw. einem Training in die Vorarlberghalle ein. Vereinbare jetzt deine kostenlose Schnupperstunde und lerne uns kennen.

Unsere drei Sparten

Eiskunstlauf

Eistanz

Werde Mitglied
Unserer Familie.

Du bist heiß auf Eis? Dann bist du bei uns genau richtig!

1964 wurde am Breiten Wasen in Feldkirch die erste Kunsteisbahn (jetzige Vorarlberghalle) in Vorarlberg errichtet. Ein Jahr später wurde der Feldkircher Eislaufverein Montfort gegründet, u. a. von Mina Mayer, welche maßgeblich den Aufbau der Eistanzgruppe im Verein betrieb. In den 90er-Jahren arbeitet der Feldkircher Eislaufverein Montfort mit internationalen Spitzentrainern zusammen, wie dem erfolgreichen Ex-DDR-Läufer Uwe Kagelmann und der Ukrainerin Elena Romanova.

Ob Eiskunstlaufen oder Eistanz , beim Feldkircher Eislaufverein Montfort (kurz FEV) kannst du viele verschiedene Facetten des Eissportes erleben.

Mitgliedsbeitrag pro Saison

25 EUR Kind, Schüler & Studenten
40 EUR Familie (ab zwei Kindern)
50 EUR Erwachsene

Mitgliedsbeiträge müssen zu Beginn der Hauptsaison (Ende Oktober) bezahlt sein.

Mietbar

40 Euro Schlittschuhmiete pro Saison
10 Euro Kästchen/Spind pro Saison

Unsere zwei Gruppen

FEV – Feldkircher Eislaufverein Montfort

Eistanz

Wir tanzen Eis! Für Anfänger bieten wir Preliminary-Tänze und Techniktraining an. Fortgeschrittene üben diverse ISU-Tänze (Walzer, Rumba, Cha-Cha, Samba, Tango und Argentine Tango, Quickstep, Foxtrott,…). Erlernte Tänze werden geübt und vertieft. 

Anmeldung und weitere Infos
Peter Battlogg

M +43 676 600 15 10
E info@fev-montfort.com

Eiskunstlauf

Eislaufen spielerisch erlernen mit staatlich gerüften Trainern. Im Vordergrund steht Spaß und Freude an der Bewegung zu haben sowie ein Musikgefühl und Koordination zu entwickeln. Spielerisch und in kurzer Zeit werden die wichtigsten Grundelemente des Eislaufens erlernt.

Anmeldung und weitere Infos
Sandy Marte-Tschann
T +43 664 516 24 68
E fev-eislaufkurs@gmx.at 

Vorstand

Obfrau
Stephanie Meier

Vize Obmann
Peter Battlogg

Schriftführerin
Fabienne Koch

Kassierin
Julia-Maria Andrade

Beiräte
Sandy Marte-Tschann (Sportwart)
Birgit Nasheim (Beirat)
Elena Romanova (Beirat)
Eva-Maria Weber (Beirat)

Rechnungsprüfer
Jan Srch
Stefanie Köb

v.l.n.r. Sandy Marte-Tschann, Fabienne Koch, Peter Battlogg, Elena Romanova, Stephanie Meier, Birgit Nasheim, Franz xx

Unser Trainerteam

  • staatlich geprüfte Trainerin für Eiskunstlauf, A-Lizenz
  • Erfolge: Staatsmeistertitel, EM, WM und Olympiateilnahme ihrer Schützlinge

Elena Romanova ist seit 1995 beim Feldkircher Eislaufverein Montfort als Trainerin tätig und betreut zusätzlich Läufer:innen in Widnau und Herisau. Alljährlich ist sie Teil des Trainerteams von Daniel Fürers Super-Summer-Camp in Flims.

Neben ihrer Trainertätigkeit beim Feldkircher Eislaufverein Montfort war sie 13 Jahre lang als Trainerin in Chur und beim Schweizer Olymia-Nachwuchskader tätig.

Elena Romanova

  • staatlich geprüfte Trainerin für Eiskunstlauf, A-Lizenz
  • Aerobic B-Lizenz
  • Step Aerobic Lizenz
  • in Ausbildung zur staatlich geprüften Physiotherapeutin

Birgit Nasheim ist seit 1984 Mitglied beim Feldkircher Eislaufverein Montfort. Sie betreut Kinder- sowie Erwachsenenkurse und gibt Leistungs- und Kaderkurse.

Neben ihren Trainertätigkeiten war Birgit Nasheim beim Life Fitness als Aerobic Instruktorin tätig. Aktuell ist sie in Ausbildung zur staatlich geprüften Physiotherapeutin.

Birgit Nasheim

  • staatlich geprüfte Trainerin für Eiskunstlauf, A-Lizenz
  • sportliche Leitung (Sportwart) des Feldkricher Eislaufvereins Montfort

Sandy Marte-Tschann ist seit 1996 Mitglied beim Feldkircher Eislaufverein Montfort.  Sie arbeitet seit 2007 mit Kindern im Nachwuchsbereich.

Während ihrer Ausbildung betreute sie verschiedene Eiskunstleistungsgruppen in Salzburg. Neben ihrer Trainertätigkeit beim Feldkircher Eislaufverin Montafon ist Sandy Marte-Tschann aktuell zusätzlich noch Trainerin beim EV Rankweil und EV Montafon.

Sandy Marte-Tschann

skate

Gleich heute starten

Anmeldung

Unsere Sponsoren und Partner

Montfort Cup 2022 mit Läufer:innen aus 7 Nationen

Montfort Cup 2022 mit Läufer:innen aus 7 NationenNach 3 Jahren fand am vergangenen Wochenende, von 2. bis 4. Dezember, erneut der Montfort Cup in Feldkirch statt. Ausgetragen wurde er vom Feldkircher Eislaufverein Montfort. Gesamt 230 Anmeldungen von internationalen...

Starkes Teilnehmerfeld beim Westfalen Cup Dortmund

Fehlerfreies Kurzprogramm bei der Tayside TrophyVom 20. – 23. Oktober ging es für Isabelle Nachbaur nach Dortmund zum Westfalen – Cup, welcher für sie der erste Wettkampf in dieser Saison war. Isabelle erreichte in einem sehr starken Teilnehmerfeld mit 56,19 Punkten...

Fehlerfreies Kurzprogramm bei der Tayside Trophy

Fehlerfreies Kurzprogramm bei der Tayside TrophyIn Dundee in Schottland fand vom 15. bis 16. Oktober die Tayside Trophy statt, bei der Olga Mikutina einen Sieg mit nach Hause brachte. Olga konnte bis auf einen Sturz beim Dreifach Lutz ein fehlerfreies Kurzprogramm...

Olga Mikutina: Platzierung unter den Top 10

Platzierung unter den Top 10 für Olga MikutinaVom 6. Bis 9. Oktober fand in Espoo in Finnland die Finlandia Trophy statt, welcher ebenfalls ein Bewerb der ISU Challenger Series ist. Bei diesem Bewerb ging Olga Mikutina an den Start. Nach dem Kurzprogramm lag Olga mit...

Saisonauftakt für Olga Mikutina

Saisonauftakt für Olga MikutinaVom 21.9. bis 24.9. ging es für Olga Mikutina zu ihrem ersten Bewerb in dieser Saison nach Oberstdorf zur Nebelhorn Trophy, welcher ein Bewerb der ISU Challenger Series ist. Olga stürzte beim Dreifach Lutz und konnte aber ansonsten ein...