Elena Romanova

  • Studium an der Hochschule für Sport in Minsk
  • staatl. geprüfte Eiskunstlauftrainerin
  • Erfolge: Staatsmeister, EM, WM und Olympiateilnahme ihrer Schützlinge
  • seit 1995 beim FEV als Trainerin tätig

Elena Romanova ist seit 1995 beim FEV als Trainerin tätig. Seit damals konnte sie mehrere FEV-Leistungläufer wie Christian Horvath oder Viktor Pfeifer zu Staatsmeistertitel, EM und WM-Teilnahmen führen. Derzeit betreut sie drei Leistungsläuferinnen und eine Fördergruppe. Neben ihrer Trainertätigkeit beim Feldkircher Eislaufverein Montfort ist sie als Trainerin in Chur und beim Schweizer Nachwuchskader tätig.

Alljährlich ist sie Teil des Trainerteams von Daniel Fürers Super-Summer-Camp in Flims.