Junioren Grand Prix Zagreb

Vom 25.9. bis 28.9. war Olga Mikutina mit Trainerin Elena Romanova beim Junioren Grand Prix in Zagreb, Kroatien.

Dies war für Olga der 2. Grand Prix in dieser Saison. Im Kurzprogramm stürzte Olga leider beim Dreifach-Rittberger, konnte jedoch mit den restlichen Sprüngen und schönen Pirouetten punkten. Sie lag nach dem Kurzprogramm somit mit 46,41 Punkten auf dem 13. Platz.
Nach einem Tag Wettkampfpause zeigte Olga eine tolle Kür und lag auf dem 12. Platz mit 93,70 Punkten. In der Gesamtwertung erreichte Olga mit 140,11 Punkten den 13. Platz und konnte ihre Leistung zum letzten Junioren Grand Prix in Riga somit um 10 Punkte verbessern.
Wir gratulieren!

Kommende Woche starten auch unsere restlichen Wettkampfläufer in die Wettkampfsaison beim Graf Hugo Laufen/Montfort Cup vom 11. bis 13.10. in Feldkirch.