Cup of Tyrol

Vom 25. Februar bis 3. März fand in Innsbruck der 4. Cup of Tyrol statt bei dem Isabelle Nachbaur und Julia Andrade an den Start gingen.

 

Für Isabelle war es der erste ISU Bewerb. Sie startete in der Gruppe Basic Novice und konnte mit 20,56 Punkten den 25. Platz erreichen.

Julia lag nach dem dem Kurzprogramm in der Gruppe Advanced Novice auf dem 27. Platz. In der Gesamtwertung erreichte Julia mit 71,19 Punkten den 28. Platz und war somit zweitbeste Österreicherin.

Wir gratulieren!