1st Alpen Trophy

Vom 12.11. – 18.11.2018 fand in Innsbruck die 1st Alpen Trophy – Inge Solar Memorial statt. Vom FEV gingen Christina Fulterer und Julia Maria Andrade an den Start. Christina erreichte bei ihrer ersten Teilnahme an einem ISU Wettkampf, der Alpen Trophy in Innsbruck, mit 28,37 Punkten den 5. Platz. Julia erreichte bei der Alpen Trophy […]

Montfort Cup

Am 27.10 und 28.10. fand in Feldkirch der Montfort Cup statt, bei dem die Wettkampfläufer des FEV in die Wettkampfsaison starteten. Lara Zengerle, Alicia Zündel, Christina Fulterer, Isabelle Nachbaur, Julia Andrade, Laura Reisch (Gastmitglied), Olga Mikutina und Florentina Tschann startete beim Montfort Cup. Lara erreichte bei den Chicks mit 13,40 Punkten den 6. Platz. Alicia […]

Graf Hugo Laufen

Am Freitag startete das Wettkampfwochenende mit dem Graf Hugo Laufen. Bei diesem Breitensportbewerb waren vom FEV Sophie Wüstner, Lina Schlegl, Eva-Maria Weber und Rebecca Fussi vertreten. Sophie zeigte in der Gruppe BS- Jugend 1 ein tolles Programm mit tollen Pirouetten und erreichte mit 13.16 Punkten den 6. Platz. Lina Schlegl ging in der Gruppe BS- […]

Feldkircher Läuferin international vertreten

Vom 29.08.2018 bis 01.09.2018 fand die Junioren Grand Prix Serie im Eiskunstlauf   in Linz statt. Für Österreich war die Feldkircher Eisläuferin Olga Mikutina am Start. Die Läuferin vom Feldkircher Eislaufverein Montfort (FEV), Olga Mikutina, erhielt durch ihre hervorragenden Platzierungen in der letzten Saison zum ersten Mal einen Startplatz für einen Junioren Grand Prix. In […]

Schaulaufen des FEV

Vergangenen Freitag fand unser Schaulaufen statt. Es wurden tolle Programme gezeigt. Wir bedanken uns bei allen Läufern, bei den Trainerinnen Birigit Nasheim, Elena Romanova und Sandy Marte-Tschann, bei unserem Obmann Wolfgang Hinterholzer und dem gesamten Vorstand und bei allen Helfern.

Triglav Trophy in Jesenice

Für Olga Mikutina ging es nach Jesenice zur Triglav Trophy. Bei der Triglav Trophy in Jesenice in Slowenien konnte Olga erneut einen Erfolg verbuchen. Sie konnte sich in der Gruppe Junioren in einem internationalen Startfeld mit 154,37 Punkten über den 1. Platz freuen. Wir gratulieren!

Coup de Printemps in Luxemburg

Vergangenes Wochenende war Olga beim Coup de Printemps in Luxemburg. Sie lag bereits nach einem fehlerfreien Kurzprogramm auf Platz 1. In der Kür konnte sie die Leistung wiederholen und siegte somit in der Gruppe Junioren mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 155,33 Punkten. Wir gratulieren!

Wolf Cup in St. Pölten

Dieser Wettkampf wurde heuer das erste Mal eine Woche nach dem Leistungsbewerb, dem Hippolyt Cup durchgeführt. Als einzige Läuferin aus Vorarlberg ging Eva-Maria Weber an den Start. Sie erreichte in der Gruppe Junioren Plus den 6. Platz mit 12,55 Punkten. Wir gratulieren!